Arbeitsbereiche für Menschen mit Behinderungen

IMG_1761Unsere Angebote zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung am Tag (ABFBT) umfassen die Arbeitsbereiche Weberei, Wäscherei und Remise.

Ziel unserer Arbeitsbereiche in Camphill Alt-Schönow ist es, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine entsprechende Teilhabe an produktiven Prozessen zu ermöglichen, die ihren individuellen Fähigkeiten entspricht. Drei Gruppen mit je acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Bereichs-Teams gestalten montags bis freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr gemeinsam ihren Arbeitstag.

Das Arbeitsangebot bezieht sowohl die Bewohnerinnen und Bewohner Alt-Schönows als auch Menschen ein, die außerhalb von Camphill Alt-Schönow wohnen. Es zielt darauf ab, sinnvolle Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen anzubieten, die nicht, noch nicht oder nicht mehr in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfBM) tätig sind.

 


Weitere Informationen zu unseren Arbeitsbereichen:

» Weberei

» Wäscherei

» Remise

 


Unser Arbeitsbereich hat Werkstattcharakter

IMG_1660In sozialtherapeutischen Einrichtungen wie in Camphill Alt-Schönow ist Arbeit ein Eckpfeiler in der Begleitung von erwachsenen Menschen mit Behinderung. Unsere Arbeitsprozesse sind so ausgerichtet, dass er Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen erleben lässt, ihren Fähigkeiten entsprechend produktiv zu sein.

Arbeit stellt einen wesentlichen Aspekt des Erwachsenenlebens dar. Der Einzelne verwirklicht damit seine Fähigkeiten, Begabungen und seinen Willen, in der Welt etwas zu bewirken.

Die oder der Arbeitende ist Teil eines Prozesses zur Produktion von Waren, im Dienstleistungsbereich oder aber im künstlerischen Schaffen. Der Arbeitsbereich in Alt-Schönow hat Werkstattcharakter insofern, als er ein Ort ist, an dem handwerkliche oder kunsthandwerkliche Güter produziert werden und Dienstleistungen angeboten werden. Er unterscheidet sich von anderen Werkstätten darin, dass wir kein Handwerksbetrieb sind und bei uns nicht leistungsorientiert gearbeitet wird.